Schreiben Sie uns

New York

Agencium Ltd, 31 Ashcombe,
London NW5 1QU, UK

Phone

+1 (234) 56789
+1 (234) 56789

Email

support@agencium.com

Follow us

Request a quote

Die Produktion von Erklärvideos

Endocannabinoid_System Frontier Pharmaceutical That Works Media Explainer Animation Video 2

Die Produktion von Erklärvideos

Wie funktioniert die Produktion von Erklärvideos?

Was ist ein Erklärfilm?

Erklärfilme (auch als Erklärvideos bekannt) sind animierte Filme, die kurz und prägnant einen Sachverhalt oder ein Produkt verständlich präsentieren. In dieser Präsentationsform steckt ein enormes Potential für Unternehmen, Vereine und Institution, die ihre Anliegen der breiten Öffentlichkeit erklären wollen.

Im Verlauf des Erklärfilms wird eine Marke, Dienstleistung oder ein größerer Zusammenhang für die spezifische Zielgruppe visuell ansprechend und übersichtlich aufgearbeitet. Moderne Marketingstrategien sind zunehmend auf professionellen Animations- und Filmcontent angewiesen, um die jüngeren Generationen über Soziale Medien zu erreichen.

That Works Media 2023 Logo

Wofür braucht man Erklärfilme?

1. Visuell effektiver als Text
Um Kunden und Interessenten optimal zu erreichen, kommt man nicht an Videos vorbei. Botschaften, die in bewegte Bilder verpackt und mit einem Sprecher versehen wurden, sind deutlich leichter verständlich als Text allein.

2. Mehr Reichweite durch Video & Film
Die Botschaft des Erklärfilms wird nicht nur über die Website des Auftraggebers, sondern auch über Youtube und soziale Medien die Zielgruppe erreichen. Auch über Google werden (korrekt beschriftete) Videos direkt gefunden und aufgerufen.

3. Besser gefunden werden
Videos haben mittlerweile bei der Google-Suche einen klaren Vorteil. Mit jedem Erklärfilm, den Sie auf Ihrer Website einbinden, verbessert sich Ihr Ranking in der Suchmaschine. Und die Besucher bleiben länger auf Ihrer Website, um sich das Video anzusehen. Die dadurch erhöhte Verweildauer hat ebenfalls einen weiteren Effekt auf das Ranking.

4. Umsatzsteigerung
Erklärfilme bringen mehr Traffic auf Ihre Homepage und bedeuten dadurch unter dem Strich auch mehr Umsatz. Ein guter Erklärfilm bringt Ihnen dadurch einen klaren Mehrwert.

5. Weniger Kundenservice
Ein Erklärfilm, der ein Problem Ihrer Zielgruppe, z.B. in Bezug auf ein Produkt oder eine Dienstleistung erklärt, verringert die Probleme Ihrer Kunden und damit die Auslastung Ihres Kundenservices und spart Ihnen so bares Geld.

LMS elearning für trainer

Aufbau von Erklärfilmen und Erklärvideos

Jeder Erklärfilm sollte an das spezifische Thema, die Zielgruppe und die Ausrichtung angepasst sein und auch durch seine grafische Einzigartigkeit Aufmerksamkeit erzeugen. Im Aufbau folgen viele Erklärfilme einem etablierten System, dass an die Bedürfnisse des Kunden angepasst werden kann.

1. Intro
Jeder gute Erklärfilm beginnt mit einem Aufmacher, dem Intro. Das Intro führt den Zuschauer in das Geschehen ein und stellt die Hauptfigur bzw. die Ausgangslage vor.

2. Problem
Direkt auf das Intro folgt das Problem: ein zentraler Bestandteil des Erklärvideos. Das Problem sollte so weit gefasst sein, dass ein möglichst großer Anteil der Zielgruppe sich damit identifizieren kann. Gleichzeitig ist ein gutes Beispiel realistisch und nah am Leben der Zuschauer.

3. Lösung
Im nächsten Schritt wird die Institution, das Produkt oder die Dienstleistung, die das Videos vorstellt, in seiner Funktion als Lösung des zuvor beschriebenen Problems präsentiert.

4. Outro (mit CTA)
Das Erklärvideo endet mit einem Call-to-Action (kurz: CTA), dass den Zuschauer dazu aufruft, selbst online online offline aktiv zu werden.

Berlin Karte Website ThatWorksMedia orange

Sie brauchen ein Erklärvideo?

Dann kontaktieren Sie uns! Wir unterbreiten Ihnen gerne ein individuelles Angebot. Schicken Sie uns gerne auch Referenzvideos, die Ihnen stilistisch oder konzeptuell besonders gefallen haben.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert