Schreiben Sie uns

New York

Agencium Ltd, 31 Ashcombe,
London NW5 1QU, UK

Phone

+1 (234) 56789
+1 (234) 56789

Email

support@agencium.com

Follow us

Request a quote

E-Learning für Unternehmen: Top-Anbieter

dena SMGW thatworksmedia 05

E-Learning für Unternehmen: Top-Anbieter

Die Welt der Unternehmensentwicklung und Weiterbildung hat sich in den letzten Jahren stark verändert, insbesondere durch den Einfluss der digitalen Transformation, des Klimawandels, der Globalisierung und demografischer Veränderungen. In dieser sich ständig wandelnden Landschaft stehen Unternehmen mehr denn je unter dem Druck, sich anzupassen und weiterzuentwickeln. Ein wesentlicher Beitrag dazu kommt aus dem Bereich des E-Learnings, das in verschiedenen Formen angeboten wird. In diesem Blogpost werfen wir einen Blick auf die verschiedenen Arten von E-Learning-Anbietern und deren Bedeutung für Unternehmen.

Was sind E-Learning Anbieter?

Der Begriff „E-Learning Anbieter“ ist leider nicht eindeutig definiert und umfasst im Wesentlichen drei Untergruppen von Unternehmen. Bei der Betrachtung von E-Learning in Unternehmen können wir grundlegend zwischen zwei Arten von Anbietern unterscheiden. Einige bieten Inhalte auf einer spezialisierten Lernplattform an, während andere Softwarelösungen bereitstellen, die das Verwalten, Erstellen und Organisieren von Inhalten ermöglichen, auch bekannt als Learning Management Systeme (LMS).

Eine dritte Kategorie umfasst Unternehmen wie „That Works Media“, die sich auf die Erstellung von E-Learning-Inhalten spezialisiert haben. Solche Unternehmen spielen eine entscheidende Rolle bei der Bereitstellung hochwertiger, maßgeschneiderter Lerninhalte, die den spezifischen Bedürfnissen und Zielen von Unternehmen gerecht werden.

e-learning aus berlin articulate rise 360-that works media
Die Suche nach dem richtigen Anbieter von eLearning kann kompliziert werden.

Welche eLearning-Anbieter gibt es in Deutschland?

Eine Studie hat kürzlich eine spannende Frage gestellt: Was sind die bekanntesten eLearning-Anbieter in Deutschland? (Link zur Studie)

Das Ergebnis: Babbel hebt sich deutlich als die führende E-Learning-Plattform unter deutschen Verbraucher:innen hervor, wobei die Markenbekanntheit mit beeindruckenden 74% einen beträchtlichen Vorsprung aufweist. Im Bereich des Sprachenerwerbs setzt sich Babbel mit einem Abstand von 40 Prozentpunkten vor Duolingo, einer anderen renommierten Plattform für das Erlernen von Sprachen, an die Spitze. Die nachfolgenden Plätze belegen Sofatutor mit einer Markenbekanntheit von 25% auf dem dritten Rang und simpleclub mit 21% auf dem vierten Platz.

Herausforderung bei der Suche nach E-Learning-Produzenten

Ein herausfordernder Aspekt im Bereich des E-Learnings ist die Suche nach Produzenten und Anbietern. Leider gibt es kein einheitliches Portal, auf dem alle Produzenten von E-Learning übersichtlich gelistet sind. Dies erschwert Unternehmen die Suche nach geeigneten Partnern für die Entwicklung von maßgeschneiderten Lerninhalten. Hier ist es wichtig, auf Empfehlungen und Erfahrungen anderer Unternehmen zurückzugreifen, um die richtige Wahl zu treffen.

Die wachsende Bedeutung von E-Learning für Unternehmen

Unternehmen befinden sich in einem ständigen Prozess der Veränderung und Weiterentwicklung. Dieser Veränderungsdruck wird durch die genannten Faktoren wie digitale Transformation, Klimawandel, Globalisierung und demografischer Wandel verstärkt. In den letzten Jahren haben sich unter dem Begriff „New Work“ Arbeitsformen, Strukturen und Prozesse in Unternehmen verändert. Bei der Umsetzung dieser Veränderungen spielt die Personalentwicklung eine entscheidende Rolle.

Laut einer Studie von 2022 attribuierten 90 Prozent der befragten Experten im Bereich E-Learning dem Blended Learning für die nächsten drei Jahre eine essenzielle Rolle als Lernmethode in Unternehmen. Im aktuellen Jahr hat Adaptive Learning zusätzlich an Bedeutung gewonnen, bedingt durch die zunehmende Verbreitung und das wachsende Vertrauen in KI-Anwendungen: 83 Prozent der Experten prognostizierten, dass diese Lernform in Unternehmen künftig eine erhebliche Relevanz haben wird. (Link zur Studie)

E-Learning für Unternehmen wird dabei immer wichtiger, da es eine effektive Möglichkeit bietet, die Personalentwicklung zu unterstützen. Online-Kurse können Wissen zu Zukunftstechnologien, Führungsstilen oder der Gesundheit am Arbeitsplatz vermitteln.

Unternehmen, die auf der Suche nach Unterstützung bei der Erstellung von zukunftsfähigen Webinaren und E-Learning-Kursen sind, können auf Anbieter wie „That Works Media“ aus Berlin zurückgreifen. Wir sind darauf spezialisiert, maßgeschneiderte Lösungen zu entwickeln, die den individuellen Anforderungen und Zielen ihrer Kunden entsprechen.

futuristic e-Learning HUD interface thatworksmedia 02

Top E-Learning-Plattformen für Unternehmen

E-Learning-Plattformen bieten eine Fülle von Kursen und Lernmaterialien, die speziell auf die Bedürfnisse von Unternehmen zugeschnitten sind.

Wichtige Plattformen:

1. Udemy für Unternehmen

Udemy zählt zu den größten Online-Lernplattformen und bietet eine enorme Auswahl an Kursen in verschiedenen Bereichen. Udemy for Business präsentiert eine sorgfältig ausgewählte Sammlung von Top-Kursen für Unternehmen.

Vorteile:

  • Umfangreiche Auswahl an Kursen
  • Flexible Lernmöglichkeiten mit lebenslangem Zugang zu Kursen
  • Kurse in vielen verschiedenen Sprachen

Nachteile:

  • Die Qualität der Kurse kann variieren, da sie von jedermann erstellt werden können
  • Nicht alle Kurse von der Hauptplattform sind auf Udemy for Business verfügbar

Zur Website

2. Coursera für Unternehmen

Coursera ist eine globale Online-Lernplattform, die in Zusammenarbeit mit Universitäten und Unternehmen weltweit Kurse, Zertifikate und Abschlüsse anbietet. Coursera for Business gewährt Zugang zu über 3000 Kursen in verschiedenen Fachbereichen.

Vorteile:

  • Breites Kursangebot in zahlreichen Fachgebieten
  • Kurse von renommierten Universitäten und Unternehmen
  • Möglichkeit, Zertifikate und Abschlüsse zu erlangen

Nachteile:

  • Kostenstruktur könnte für kleinere Unternehmen weniger attraktiv sein
  • Nicht alle Kurse sind in jeder Sprache verfügbar

Zur Website

3. LinkedIn Learning

LinkedIn Learning bietet Kurse in verschiedenen Fachbereichen an, wobei der Schwerpunkt auf Soft Skills und IT liegt.

Vorteile:

  • Breite Auswahl an Kursen, insbesondere in den Bereichen Soft Skills und IT
  • Integration in das LinkedIn-Netzwerk, um den Austausch von Lernfortschritten und Zertifikaten zu erleichtern
  • Viele Kurse sind in mehreren Sprachen verfügbar

Nachteile:

  • Kursformate sind oft kurz und weniger tiefgehend
  • Der Fokus liegt eher auf beruflichen Fähigkeiten als auf akademischen Themen

Zur Website

4. Skillshare für Teams

Skillshare konzentriert sich auf kreative Kurse wie Design, Fotografie und Schreiben. Skillshare for Teams bietet Funktionen wie Fortschrittsverfolgung und administrative Werkzeuge für Unternehmen.

Vorteile:

  • Fokus auf kreativen Fähigkeiten
  • Möglichkeit, benutzerdefinierte Kurse zu erstellen
  • Zugang zu allen Kursen mit einem Abonnement

Nachteile:

  • Begrenzte Auswahl an Kursen außerhalb kreativer Themen
  • Nicht alle Kurse sind in jeder Sprache verfügbar

Zur Website

5. edX für Unternehmen

edX, gegründet von der Harvard University und dem MIT, bietet Kurse von Top-Universitäten und Unternehmen in verschiedenen Bereichen an.

Vorteile:

  • Hochwertige Kurse
  • Kurse von angesehenen Universitäten und Unternehmen
  • Möglichkeit, Zertifikate und sogar Abschlüsse zu erwerben

Nachteile:

  • Die Kostenstruktur könnte für kleinere Unternehmen weniger attraktiv sein
  • Spannende Kurse sind oft nur auf Englisch verfügbar

Zur Website

6. FutureLearn für Unternehmen

FutureLearn, von der Open University in Großbritannien gegründet, bietet eine breite Palette von Kursen, Programmen und Online-Abschlüssen in Zusammenarbeit mit führenden Universitäten und Organisationen weltweit an.

Vorteile:

  • Breites Kursangebot in vielen Bereichen
  • Kurse von renommierten Universitäten und Organisationen
  • Interaktive Lernumgebung mit Diskussionsforen

Nachteile:

  • Die Kostenstruktur könnte für kleinere Unternehmen weniger attraktiv sein
  • Nicht alle Kurse sind in jeder Sprache verfügbar

Zur Website

e-learning erstellen - top anbieter thatworksmedia berlin 01

7. Haufe Akademie

Die Haufe Akademie ist ein deutscher Anbieter von Weiterbildungen für Unternehmen. Sie bietet eine Vielzahl von Kursen, Seminaren und Zertifikatsprogrammen in verschiedenen Bereichen an.

Vorteile:

  • Breites Angebot an Kursen, Seminaren und Zertifikatsprogrammen
  • Kurse in verschiedenen Formaten, einschließlich Online-Kurse, Präsenzkurse und Blended Learning
  • Spezialisierung auf Weiterbildungen für Unternehmen

Nachteile:

  • Die Kostenstruktur könnte für kleinere Unternehmen weniger attraktiv sein
  • Nicht alle Kurse sind in jeder Sprache verfügbar

Zur Website

8. Pluralsight für Unternehmen

Pluralsight, eine Technologie-Lernplattform, konzentriert sich auf IT, Softwareentwicklung und kreative Fähigkeiten. Pluralsight for Business bietet Funktionen wie Fortschrittsverfolgung, Kompetenzbewertungen und Lernpfade.

Vorteile:

  • Fokus auf technische Fähigkeiten
  • Fortschrittsverfolgung und Kompetenzbewertungen
  • Zugang zu allen Kursen mit einem Abonnement

Nachteile:

  • Begrenzte Auswahl an Kursen außerhalb technischer Themen
  • Nicht alle Kurse sind in jeder Sprache verfügbar

Zur Website

e-learning produktion thatworksmedia 02

9. Lecturio

Lecturio, mit Sitz in Deutschland, bietet Kurse in verschiedenen Bereichen wie Medizin, Recht, IT, Business und Soft Skills an. Lecturio bietet auch Funktionen für Unternehmen wie Lernpfade und Fortschrittsverfolgung.

Vorteile:

  • Breites Kursangebot in vielen Bereichen
  • Unternehmensfunktionen wie Lernpfade und Fortschrittsverfolgung
  • Kurse in verschiedenen Sprachen, einschließlich Deutsch und Englisch

Nachteile:

  • Die Kostenstruktur könnte für kleinere Unternehmen weniger attraktiv sein
  • Nicht alle Kurse sind in jeder Sprache verfügbar

Zur Website


Beim Auswahlprozess einer E-Learning-Plattform für Ihr Unternehmen sollten Sie verschiedene Kriterien berücksichtigen:

  • Kursangebot
  • Kursqualität
  • Kostenstruktur
  • Benutzerfreundlichkeit
  • Anpassungsfähigkeit der Plattform
  • Kundenservice

Individuelle Produktion von e-Learning-Kursen

Es ist durchaus möglich, dass Sie auf einer dieser Plattformen keinen vorgefertigten Kurs finden, der Ihren spezifischen Anforderungen entspricht. In solchen Fällen können Sie sich an That Works Media wenden, ein Unternehmen, das individuelle E-Learning-Kurse aktualisiert und produziert.

Unsere Expertise ermöglicht es ihnen, maßgeschneiderte Lerninhalte zu entwickeln, die genau auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens zugeschnitten sind. Von der Konzeption bis zur Umsetzung stehen sie Ihnen zur Seite, um sicherzustellen, dass Ihre Mitarbeiter die bestmögliche Schulung erhalten.

Zusätzlich bleibt That Works Media über die neuesten Entwicklungen im Bereich Instruktionsdesign, Lerntechnologien und Erwachsenenbildung auf dem Laufenden, um sicherzustellen, dass Ihre E-Learning-Kurse nicht nur relevant, sondern auch wirkungsvoll sind. Ob interaktive Simulationen, Szenario-basierte Lernmodule oder mobilfreundliche Microlearning-Inhalte benötigt werden, sie haben das Know-how, um Ihre Vision zum Leben zu erwecken. Mit uns als Ihrem E-Learning-Partner können Sie sicher sein, dass Ihre Mitarbeiter eine hochwertige Schulung erhalten, die die Leistungssteigerung fördert und zum Gesamterfolg Ihres Unternehmens beiträgt.

Kontakt und Projektanfrage

Sie haben Fragen zu unserem Angebot oder Interesse an einer Zusammenarbeit? Dann schreiben Sie uns eine Mails mit Details zum Projekt!

That Works Media 2023 Video Produktion Berlin

That Works Media

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert